Malek Bajbouj

Sie befinden sich hier:

Leiter

Univ.-Prof. Dr. med. Malek Bajbouj

CharitéUniversitätsmedizin Berlin und Freie Universität Berlin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

Postadresse:Hindenburgdamm 3012203 Berlin

Klinischer Schwerpunkt

Integrierte Behandlung von Depressionen und anderen emotionalen Störungen mit neuromodulatorischen, psychotherapeutischen und psychopharmakologischen Verfahren.

Wissenschaftliche Interessen

Ich interessiere mich dafür, wie Emotionen, emotionales Gedächtnis und emotionale Kompetenzen im menschlichen Gehirn repräsentiert werden und wie man diese Repräsentationen zu therapeutischen Zwecken beeinflussen kann. Dabei versuchen wir die klassischen Grenzen zwischen psychotherapeutischen, psychopharmakologischen und neuromodulatorischen Verfahren aufzuheben.

Kurzbiographie

  • Studium der Medizin in Mainz, Frankfurt und Zürich (1990-1997)
  • Promotion an der Klinik für Neurologie an der Universität Mainz (2000)
  • ärztliche und wissenschaftliche Tätigkeit an der Universität Witten/Herdecke, Columbia University New York sowie Charité Berlin
  • Professor an der Klinik für Psychiatrie an der FU Berlin (2003)
  • seit 2009 DFG-finanzierte Professur für Psychiatrie und Affektive Neurowissenschaften.