Gutachtenstelle

Fachpsychiatrische Begutachtungen für zivil- und sozialrechtliche Fragestellungen

Sie befinden sich hier:

Gutachtenstelle der Klinik

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité am Campus Benjamin Franklin erstellt in ihrer Gutachtenstelle fachpsychiatrische Begutachtungen für alle zivilrechtlichen Fragestellungen (wie z.B. Geschäftsunfähigkeit, Testierunfähigkeit, Betreuungsrecht u. a.) und alle sozialrechtlichen Fragestellungen (wie z.B. Arbeits-, Berufs-, Dienstunfähigkeit u. a).

In der Regel erfolgen die Begutachtungen an maximal drei Terminen ambulant in der Klinik und können im Bedarfsfall auch neuropsychologische Testuntersuchungen, bildgebende Verfahren und weitere diagnostische Verfahren beinhalten.

Die Bearbeitungszeit der Gutachtenaufträge beträgt maximal drei Monate.

Ärztlicher Leiter der Gutachtenstelle