probandensuche_460x337.jpg

Probandensuche

07.11.2017

Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Depression für ein innovatives Therapieprojekt gesucht.

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Depression für ein innovatives Therapieprojekt gesucht.

Wir suchen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Depression für eine ambulante Psychotherapie-Studie, in der die Wirksamkeit von kognitiver Verhaltenstherapie in Kombination mit transkranieller Gleichstromstimulation (kurz: tDCS) untersucht werden soll.

Fühlen Sie sich traurig, niedergeschlagen oder deprimiert? Und das schon seit mehr als vier Wochen?

Haben Sie das Interesse an den Dingen verloren, die Ihnen gewöhnlich Freude machen? Fühlen Sie sich antriebslos und ohne Energie?

Die Klinik und Hochschulambulanz für Psychiatrie und Psychotherapie am CBF bietet Ihnen die Möglichkeit, an unserem innovativen ambulanten Behandlungsprogramm, bestehend aus Psychotherapie und transkranieller Gleichstromstimulation (kurz: tDCS) teilzunehmen. Die Behandlung erfolgt im Rahmen einer BMBF-geförderten Studie, die gezielt die Wirksamkeit der Kombination aus Psychotherapie und tDCS auf depressive Symptome untersucht.

Die Studie wird durchgeführt in Berlin, Tübingen, Freiburg, München und Leipzig.

Weiterführende Informationen und Kontaktmöglichkeiten an den jeweiligen Standorten finden Sie auf unserem Flyer.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

t: 030 / 450  517 779



Zurück zur Übersicht